Über

(Das ist nicht Dubai, sondern ein See im Südraum von Leipzig!)

CHRISTOPH BUSSE wurde 1974 mitten im Thüringer Wald geboren. Hier wuchs er recht behütet zwischen vielen Fichten, Apfelbäumen und bunten Wiesen auf. Stromerte durch Wald und Flur, tollte auf Baumhäusern herum. Und tief im Grunde seines Herzens hat er die Leidenschaft für die Fotografie ja schon mit der Muttermilch aufgesogen, denn die Mama hat einst das fotografische Handwerk erlernt.

Aber: In jungen Jahren nicht die Spur eines Gedankens an Bilder! Lieber Fußball spielen oder Moped basteln... Erst um das Abitur herum erwachte die visuelle Begeisterung — angefacht von der Lokalzeitung in Gotha. Hier fing der Halbstarke an, über die Themen auf dem Lande zu berichten. Der Entschluss, es mit dem Journalismus aufzunehmen, folgte — und endete letztlich als Diplom-Journalist in Leipzig. Doch die Bilder fesselten schon zeitig mehr als die Texte, und Leipzig erweiterte den Horizont!

Drum wandelte sich der Journalist rasch zum Fotojournalist. Und aus dem Wald wurde endgültig die Stadt. Das freie Leben auf eigenen Füßen begann dann zur Jahrtausendwende. Erst noch vorwiegend für Presse und Print, später auch für PR und Firmen. Aus soliden Zeitungsfotos wurden opulentere Produktionen mir mehr "Biß" und vordergründigerer Ästhetik. Man wächst ja mit seinen Aufgaben! Als Schwerpunkt hat sich immer mehr das inszenierte Porträt (sowohl im Bereich Editorial als auch Businessporträts) herausgehoben, aber auch Industrie- und Wirtschaftsthemen sowie Reportagen bestimmen das Portfolio.

Zudem: Ein kleines Studio schafft Kunstwelten, eigene, freie Projekte bringen Schwung. Weite Horizonte eröffneten sich, neue Herausforderungen standen und stehen an. Und genau diese sind es, die für Vortrieb sorgen und das Bilder-Leben so spannend machen. Und so soll es noch lange bleiben!

Seit Sommer 2011 sorgen übrigens die Zwillinge Hannes und Helene dafür, dass das Thema Wachstum bildlich ganz neu interpretiert wird. Und die Bilderhaufen werden immer größer!


REFERENZEN

EDITORIAL - AUFTRAGSARBEITEN

Die Zeit, F.A.Z./F.A.S, Wirtschaftswoche, Der Spiegel, Stern, Cicero, Chrismon, Karriere/Perspektiven, Das Magazin, TAZ, Freitag, Falter, Handelsblatt, FTD, Die Welt, Süddeutsche Zeitung, Havard Business Manager, Evangelische Verlagsanstalt

KOMMERZIELL - AUFTRAGSARBEITEN

Deutsche Bahn AG, Porsche AG, BMW AG, Verbundnetz Gas AG, GDF SUEZ Energie Deutschland, BilfingerBerger, Commerzbank, Signum Communications, Siemens mobile, Fleurop AG, AL-KO Fahrzeugtechnik, Leipziger Messe, Kellner Kinderspiel, WeberShandwick, 4S-Design

REPRÄSENTIERT von Sylvia Pollex, Repräsentanz für Fotografie und Illustration

ARCHIVBILDER gibt's bei VISUM bzw. Fotofinder