Aus dem Album Albaniens Amazonen

Gjuste Bardhi auf ihrem Moped auf dem Hof vom Fernfahrerimbiss, wo sie tagsüber aushilft, zu ihrem Wohnhaus. Es liegt nur einige Querstrassen weiter und für albanische Verhältnisse sehr gepflegt und modern eingerichtet.