Juchu, ein Fotopreis!

Im Dezember 2017 war ich im Atelier des Leipziger Malers Michael Triegel, um ihn für ein Interview mit der ZEIT zu porträtieren. Herausgekommen sind sehr schöne, stimmungsvolle Bilder. Eines davon habe ich kurz vor knapp im Februar diesen Jahres beim Wettbewerb um das beste sächsische Pressefoto eingereicht. Wie sich nun herausstellte, was das keine ganz schlechte Idee: Ich habe am 16. Mai den Preis für das beste Porträt des Jahres 2017 gewonnen. Meint die Jury, und belohnte mich mit einer Pulle Sekt und einem Preisgeld. Hat mich sehr gefreut, dankeschön!

.Im Atelier des Künstlers Michael Triegel. Er arbeitet im Dezember 2017 an einem Altar für eine Kirche in Bamberg. Thema: Weihnachten. Spiegel auf dem Heizkörper. Auftrag für DIE ZEIT/Christ+Welt.